top of page
  • mmarconi36

Ein Roadtrip durch Schottland entlang der NorthCoast 500

 Unser Roadtrip durch Schottland entlang der NorthCoast 500, ein Traum ging in Erfüllung.

Unsere Reise führte uns von Deutschland nach Amsterdam, anschließend mit der Fähre nach

Newcastle upon Tyne wo wir am nächsten Morgen ankamen.


Endlich Schottland, so lange habe ich von diesem Reiseziel geträumt und nun sind  wir endlich da und können es noch gar nicht richtig glauben. 


Unser Roadtrip durch das raue und atemberaubende Land führte uns vorbei an Edinburgh nach Stirling, weiter nach Loch Lomond, Glencoe, Isle of Skye und immer weiter in den Norden über die North Coast 500 mit ihren kurvigen charaktervollen Straßen.


Die Landschaft der Highlands mit  schroffen Bergen und  Tälern, die im Herbst in verschiedenen Grün, Gelb und Rottönen leuchten waren atemberaubend schön.


Edinburgh war das Ende unserer Reise, die faszinierende Hauptstadt Schottlands mit malerischen Straßen und dem Edingburgh Castle, stolz oben auf dem Castle Rock.


Wir haben Schottland in all seiner wilden Pracht erlebt und konnten unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen, die wir so schnell nicht vergessen werden.

 


Dampflokomotive in Schottland
Glenfinnan Viaduct

The Fairy Glen, dort wo die Elfen leben
Isle of Skye

Telefonzelle
Isle of Skye

Strand in Durness
Durness

schöner Stadtteil in Edingburgh jenseits der Touristenströme
Edinburgh
Berge in Schottland
Three Sisters Glencoe Scotland


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page